Montag, 16. August 2010

Socken und Malware

Fertig sind die nächsten Socken. Die waren auch wieder so ein Knitalong mit Erika. Bitteschön:


Jetzt ist es dann aber wieder einmal genug mit Socken.
Der gestrige Abend stand ganz im Zeichen der Virenbekämpfung. Der Lieblingsmann hielt sich in den Weiten des www auf, als plötzlich das Virenprogramm Alarm schlug. Zwar behauptete es, den Trojaner entfernt zu haben, doch nach einem Neustart war er immer noch da. Falls sich einmal jemand ein Programm mit dem blumigen Namen Antimalware Doctor einfängt - bloß nichts anklicken! Abhilfe verschafft ein Programm namens Malwarebytes, welches man kostenlos downloaden kann. Empfehlenswert ist es auch, Registryeinträge zu entfernen. Nur so ein Tipp.
Und falls jemand mit diesem Computerblabla nichts anfangen kann, ignoriert es einfach. Ist ja nur für den Fall.

Kommentare:

  1. Die sind Dir supergut gelungen!

    LG Sammy

    AntwortenLöschen
  2. Ganz tolle Socken hast du da wieder gestrickt;-)
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  3. Mit den kuscheligen Socken biste aber gut gerüstet für einen bevorstehenden strammen Winter.
    Und ja, bei diesen Angeboten zur Bekämpfung von Viren ist Achtsamkeit unbeding notwendig. Immer mehr solcher Programme tummeln sich im Net, echt schon eine schlimme Epedemie...

    Sei lieb gegrüßt
    Kvelli

    AntwortenLöschen
  4. huhu, margot, ich habe dieses

    http://www.chip.de/downloads/AVG-Free-Antivirus_12996954.html

    deine socken sehen super aus, aber mal wieder sehr, sehr schwierig, kannst du dabei eigentlich fern sehen??? mach dir einen schönen tag, glg

    AntwortenLöschen
  5. Die sind aber schön geworden .
    LG Gaby

    AntwortenLöschen
  6. Das sind schöne Socken.
    Und was den Virus angeht - hoffentlich bleibe ich bzw. mein PC verschont ;)

    LG Sunny

    AntwortenLöschen
  7. Tolle Socken! Und wieder so ein aufwendiges Muster, alles Achtung! Bin froh, dass Euer PC wieder reibungslos läuft, macht einen echt fertig, wenn PC-Probleme auftreten. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  8. Den einzigen Virus den ich Dank deiner Hilfe kennenlernen durfte, ist der "Sockenvirus". Sehr schnell, effizient ansteckend und unheilbar. Am Ende muss ich echt noch das Stricken erlernen, um an entsprechende "Virenware" zu kommen? Das wäre der Untergang einer ganzen "männlichen Nichtstrickergeneration". Das wäre wie...nein. Das gehört nun wirklich nicht heir her. ;-)( Aber es wäre wahrscheinlich schlimmer als schlimm. Jedenfalls für entsprechende Wolle und Nadeln. Ich lasse es lieber sein, bin in Zukunft sehr lieb und brav. Wer weis, vielleicht komme ich ja noch vor meinem 75 Lebensjahr in den Genuss noch einmal welche als mein eigen zu nennen? :-) :-) :-)
    Schönen Abend noch liebe Margot. :-)

    LG rolf

    AntwortenLöschen
  9. Das Malwarebytes habe ich schon länger. Echt klasse das Programm. Zwar sollte man den PC sowieso ab und an mal neu machen, schon allein wegen der ganzen Geisterdateien, aber mit Malwarebytes kann man die Zeitspanne extrem verlängern. Besonders bei Virenbefall.

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Margot! Mit den Viren hatte ich bisher auf meinem PC Glück. Ich habe das Antivirenprogramm AVG installiert. Mail bekomme ich auch so allerlei. Ich klicke sie allerdings nicht an, weil ich sie nicht brauche. Die Socken sind wieder Spitze!! Aber immer wieder nur für Frauen. Und die Männer? Sollen die barfuß gehen?
    LG Joachim

    AntwortenLöschen
  11. Liebste Margot.

    Erst einmal an dieser Stelle wünsche ich dir alles liebe und gute zu deinem Geburtstag heute. ;-) Viel Schaffenskraft, Kreativität,Erfolg und vor allem Gesundheit. Mögen dir weder die Ideen für deine Vorhaben, sowie die entsprechende Wolle dabei ausgehen. ;-) Genau. Das wünsche ich dir. :-)
    Also bleib fleissig. Aber auch hier mit deiner Blogseite, welche ich sehr "geniesse". ;-)

    LG nach Salzburg und feiert heute recht schön.

    rolf

    AntwortenLöschen
  12. Margot, ich habe hier was für dich.

    http://ichtrojowianie.de/?p=784

    AntwortenLöschen
  13. Herzlichen Glückwunsch zum Burzeltag Liebe Margot. Wünsche Dir alles Gute und vor allem viel viel Gesundheit und immer viel Wolle auf den Stricknadeln. :oD

    LG
    Bine

    AntwortenLöschen
  14. Die Socken sind wirklich wunderschön.Farbe und Muster passen ja wohl ganz klasse zusammen.
    Liebe Grüße
    Franzi

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Margot!
    Bin durch die Blogerwelt gestolpert, und hab dich gefunden. Die Meisten meiner Kontakte sind aus Deutschland, freut mich das auch "Hiesige" da sind. Tolle Sochen hast da gestrickt, was übrigens auch meine Leidenschaft ist. Momentan bin ich aber mit Grannyhäkeln beschäftigt. Es handelt sich dabei um einen Tauschblog. Wenn du Lust hast schau einmal vorbei. Bei Grannylieseln ist sogar noch was frei.
    Liebe Grüße
    Petty

    AntwortenLöschen
  16. Danke, danke, danke - für alles und überhaupt!
    Seid ganz lieb gegrüßt von Margot

    AntwortenLöschen
  17. Ich schließe mich den Glückwünschen an!!!
    LG Joachim

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, dass ihr bis hierher gelesen habt und freue mich noch mehr, wenn ihr eure Meinung dazu sagt.