Mittwoch, 29. April 2009

Kastanien

Ganz ohne Bild geht es auch nicht. Zeige ich euch eben ein Archivbild, das vor ein paar Tagen entstanden ist. Mittlerweile ist es nicht mehr so sonnig bei uns, es ist kalt und regnerisch, aber an diesem Tag war es strahlend schön.

Die Kastanien stehen nämlich in voller Blüte, ein wunderschöner Anblick.

Kommentare:

  1. Liebe Margot, bis heute hat sich mit dem Herd noch nichts getan. Wenn ich morgen früh keine Post von denen habe, dann stehe ich morgen vormittag da wieder auf dem Brett und fragen ob sie mich verarschen wollen. Schlaf schön. Annetta

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Margot, ich bin gestern über Land gefahren und habe einen riesigen Kastanienbaum gesehen...einfach herrlich gigantisch, leider nur aus dem Auto heraus..ich überlege das nächste Mal anzuhalten, den er liegt auf dem Weg in den Kurs...da müssen meine Kolleginnen mal durch und Pause machen...damit ich den ablichten kann. Übers Land fahren ist jetzt besonders schön...weil so schön grün...grün grün...ein Wonnemonat in dem ich geboren bin...im Wonnemonat Mai...schmunzel

    AntwortenLöschen
  3. Die letzten zwei Tage war auch hier das Wetter, um am liebsten die Decke übern Kopf schleifen, rum drehen und weitermachen, wo mich Timmy um 6:30 Uhr geweckt hatte. Aber heute versucht es wenigstens die Sonne etwas. Interessant hingegen sind die Alleebäume hier.Ich schwöre beim Bart meiner Grossmami, dass die Teile vor drei Tagen noch nicht solche Blätter trugen. Und heute früh dachte ich, wasn hier los? Wo kommt aufeinmal dieses halbfertige grüne Dach her. Morgen nehme ich nen Fotomachbeweiser mit. Dann wirste sehen. ;-)
    Wünsche dir übrigens für morgen nen schönen Feiertag. Hier gibts den ja nicht. :-(

    LG rolf

    AntwortenLöschen
  4. Wie durch ein Wunder funktioniert meine Knipsmaschine wieder. Sobald sich die Sonne wieder einmal blicken lässt, werde ich mich wieder nach draußen begeben und alles, was so blüht, näher unter die Linse nehmen. Der Bart der Großmami ist sicher ein sehr heiliger Bart, ich weiß dieses Versprechen zu schätzen.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, dass ihr bis hierher gelesen habt und freue mich noch mehr, wenn ihr eure Meinung dazu sagt.