Samstag, 15. Mai 2010

Postgeschichten

Gestern habe ich es endlich geschafft, ein gewisses Päckchen zur Post zu tragen. Wahrscheinlich wartet eine gewisse Person schon sehnsüchtig darauf. Und als ich dann vom Postamt wieder nach Hause gekommen bin, habe ich selbst ein Päckchen vorgefunden. Von eben dieser gewissen Person. Ich habe nämlich bei einem Preisausschreiben gewonnen, bei dem ich nicht einmal die richtige Antwort auf die gestellte Frage gewusst habe.

Das war drin. Leider eine Kunstlichtaufnahme, draußen sieht es aus, als ob gleich der Weltuntergang kommt. Antje, vielen, vielen Dank! Die Farbe ist in Wirklichkeit ein sehr dunkles Violett. Genau meine Farbe, das wird einmal etwas für mich. So eine Freude! Aber erst einmal ein paar Sachen fertigstellen, obwohl, es juckt ja schon wieder so in den Fingern.

Das anhaltende Regenwetter hat auch unsere Ausmalpläne begünstigt. Ein frisch gestrichenes Kücheneck kann ich euch zeigen. Ein Bild vom ganzen Ensemble gibt es noch nicht, weil es noch nicht fertig ist.

Kommentare:

  1. Schöne Geschichte mit den Päckli,da hast du was tolles geschenkt bekommen!
    Da hast du aber noch was vor mit dem streichen ;-)

    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  2. moin, margot, ich trage mich auch mit dem gedanken, den flur zu streichen!!! darauf würde man bei schönem wetter nicht kommen, aber es hat auch sein gutes, dann ist es "gemacht"!!!
    schlimmer finde ich, daß man sich, wenn das gute wetter denn endlich mal kommt, nicht im garten wohlverdient ausruhen kann, weil das unkraut wuchert!!!
    dein gewinn ist toll! glg

    AntwortenLöschen
  3. herzlichen glüclwunsch zum gewonnenen päckchen. das kücheneck sieht ja schon schick aus, bin gespannt auf das ednergebnis. viel erfolg dafür!

    ein schönes wochenende wünscht
    bettyblue

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ein Farbton, der mir auch sehr gefallen würde. Ich bin schon gespannt, was Du daraus machst.
    Ich wünsche Dir ein zauberhaftes Wochenende, vielleicht lässt sich ja auch mal die Sonne blicken :o)
    Liebe Grüße, Coco

    AntwortenLöschen
  5. Das muss ja eine Freude unter Euch sein. Die Päckchen wandern hin und her. Schön, dass Ihr solche Freundschaften geschlossen habt. Uns siehe da, selbst kahle Wände sind fotogen. Lach!
    Ich wünsche Dir eine gute Woche!
    Liebe Grüße
    Joachim

    AntwortenLöschen
  6. na da wünsche ich viel spaß mit deinem gewinn und wünsche dir ein schönes wochenende
    lg gaby

    AntwortenLöschen
  7. Na da bin ich ja froh, dass die Post angekommen ist. In Wochen mit Feiertag mittendrin ist immer alles irgendwie anders. Wie schön, dass Dir die Wolle gefällt! LG Antje
    Und von wegen"nicht mal die richtige Antwort", tsss dass es jemand ganz genau trifft, war in keinem Fall zu erwarten, nicht mal meine Schwester hat es geschafft und die kennt unsere Wohnung und das besagte Möbelstück...aber die liebe Margot, die keine Post auslässt, hatte den richtigen Tipp....

    AntwortenLöschen
  8. Viel Spaß mit Anstricken! Ich finde das Kücheneck-Foto ganz klasse.

    AntwortenLöschen
  9. Das Regenwetter für die Schönheitsreparaturen und das Notwendige nutzen;-)) gut so. Nun ich bin viel unterwegs auf der Suche nach Arbeit und Lösungen. Denke zwischendrin immer mal wieder an euch.Blogpause je nach Zeit und Muße..wollet kurz grüßen aus dem kalten bayern..Mai ist das nicht.Schwimmen geht nicht und Garten auch nicht. So kalt.!!lg Manuela

    AntwortenLöschen
  10. Neuester Stand: Die Küche ist gestrichen. Die Farbe ist ja nicht ganz richtig getroffen, in Wirklichkeit ist es ein helles Bananengelb. Und die Wolle ist noch nicht angestrickt.
    Euch allen vielen Dank fürs Reinschauen hier und liebe Grüße!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, dass ihr bis hierher gelesen habt und freue mich noch mehr, wenn ihr eure Meinung dazu sagt.