Sonntag, 17. Januar 2010

Muss einmal gesagt werden

Die vergangene Woche war heftig. Die nächste Woche wird noch heftiger. Zumindest was die Arbeit betrifft. Aber es gibt Hoffnung. Noch neun Tage, dann habe ich Urlaub. Lechz.
In turbulenten Zeiten ist es natürlich immer gut, wenn man einen Ruhepol hat. So einen wie den Lieblingsmann zum Beispiel. So einen, der einen nach einem harten Arbeitstag mit einem Rucksack voller Wolle aufmuntert. Beim namhaften Diksonter gab es Baumwolle, aber da ich stricksüchtige Person eine lange Sechstagewoche hatte und keine Zeit, um einkaufen zu gehen, hat sich der Lieblingsmann aufgeopfert.

Musste natürlich auch gleich angestrickt werden. Eine Jacke habe ich in Planung.
Ich kann es gar nicht oft genug sagen: Das Wort Lieblingsmann leitet sich ab von der Liebe.

Kommentare:

  1. was füe eine süße lieblingserklärung an deinen lieblingsmann!!! er scheint ein seltenes exemplar zu sein, lach!!!
    das "angestrickte" sieht super aus!!! mach dir noch einen schönen sonntag!!!
    hier schneit es seit heute morgen, da macht das stricken doppelt spaß!!! lg

    AntwortenLöschen
  2. Mit dieser Geste, dass er Dir Wolle gekauft hat, zeigt Dein Lieblingsmann ja, wie gerne er Dich hat. Und dazu Deine Liebeserklärung.
    Hmmm, das geht runter wie Öl, so schön ist das zu lesen! Beste Grüße, auch an Deinen Liebsten!
    Xammi

    AntwortenLöschen
  3. Ja, das hat schon, so einen Lieblingsmann zu haben. Ich würde meinen auch nicht hergeben ;o)
    Liebe Grüße,
    Coco

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Margot, so ein Lieblingsmann ist wirklich durch nichts zu ersetzen. Auch wenn man ab und zu mal Gründe hat zu schimpfen, so möchte man sie doch nie missen. ;)
    Ich drücke Dir die Daumen, dass sich die Zeit bis zum Urlaub nicht zu sehr zieht und Du Dich dann gut erholen kannst. :)

    AntwortenLöschen
  5. Da es im Blog bei Dir so ruhig war, hab ich mir schon gedenkt :o) dass Du wohl ein bisserl im Streß stehst. Find ich ja total lieb von Deinem Lieblingsmann, dass er Dir nicht nur als Ruhepol dient sondern auch als Wollelieferant :o) Vielleicht sollte ich mein Männeken mal zu Deinem Lieblingsmann in die Lehre schicken, aber nur was den Wollelieferant betrifft, alles andere funktioniert auch so :oD

    AntwortenLöschen
  6. Wow.... als ich im Weihnachtsgeschenkebastelstress war, hat mir meine Schatz auch Sticktwist besorgt. Fand ich voll süß damals.

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Margot,

    wow, das Muster sieht super interessant aus! Und dann gleich noch zweifarbig. Na da hast du dir ja was vorgenommen... Bin schon gespannt wie das ganze fertig aussieht...
    Liebe Grüße,

    Steffi

    AntwortenLöschen
  8. Das ist ja eine bestrickende Liebe, besonders, wenn der ganze Rucksack voll Deinem Geschmack entspricht, was ich durchaus vermute.
    Wünsche Dir eine gute Woche!
    Liebe Grüße
    Joachim

    AntwortenLöschen
  9. Wow das Gestrick sieht vielversprechend aus! Um Deinen Mann kann Dich jede Frau nur beneiden! Wie schön, dass er es hier auch nachlesen kann. :-) Ich wünsche Dir eine gute Woche! Antje

    AntwortenLöschen
  10. Ja es ist etwas ganz wertvolles so verstanden zu werden. Ihr habt euch gefunden. Das ist wunderbar und wird auch immer seltener;-)Toll, wenn es so harmoniert.liebe Grüße Manuela

    AntwortenLöschen
  11. Lieblingsmann, Lieblingswolle, Lieblingsurlaub, Lieblingsessen usw... oh du glückliche. Vielleicht sogar noch Lieblingskind? Ach muss deine Welt wunderschön und bunt aussehen. ;-)
    Na viel Spass bei der entsprechenden Verarbeitung der Wolle bei deiner Lieblingsbeschäftigung. :-)

    Lg rolf

    AntwortenLöschen
  12. Ja so ein Lieblingsmann ist eine tolle Sache, das kann ich auch bestätigen. Es ist einfach schön wenn sie einen so auf Händen tragen. ;-)))
    Aber wir verwöhnen sie ja auch...von daher...
    Liebe Grüsse Gabi

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Margot,
    ich habe das was für Dich... Schau mal in meinem Blog vorbei.

    Liebe Grüße, Coco

    AntwortenLöschen
  14. hello... hapi blogging... have a nice day! just visiting here....

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Margot

    Ich glaube ich bin mal wieder zu spät dran aber ich hab da mal was für dich in meinem Blog.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  16. Witam Kochana Margot, ich habe einen Award auf meinen Blog für dich. Liebe Grüße Annetta

    AntwortenLöschen
  17. Arme gestresste Margot! Aber toll, dass Du solch eine liebevolle Unterstützung hast!!!

    Die Jacke wird sicherlich mal wieder ein Traum! Das Muster ist einfach klasse!

    AntwortenLöschen
  18. Tja, was soll ich sagen? Den Lieblingsmann gebe ich nicht mehr her.
    Erdbeerblog: Claudia???
    Liebe Grüße euch allen von Margot

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, dass ihr bis hierher gelesen habt und freue mich noch mehr, wenn ihr eure Meinung dazu sagt.