Sonntag, 29. November 2009

Ähemm

Als ich letzte Woche diese Tücherfrage gestellt habe, war das natürlich nicht ganz hintergedankenfrei. Denn selbstverständlich hat es mich zu diesem Zeitpunkt schon ganz gewaltig in den Fingern gejuckt. Eure Antworten habe ich jetzt unverschämterweise als Freibrief für sämtliche Tollereien gewertet.

Und siehe da, das wird mein Tuch. Was ich damit mache, kann ich mir ja immer noch überlegen, wenn es fertig ist. Kommt Zeit, kommt Rat.
Die Weihnachtsgeschenkeproduktion hat zwar derzeit noch Vorrang, aber so zwischendurch immer wieder einmal ein paar Reihen, das wird schon drin sein.

Kommentare:

  1. hui... son selbst gestricktes Tuch wäre aber auch mal ein super
    Weihnachtsgeschenk *heftig mit den Armen wedel* grins

    AntwortenLöschen
  2. SIE KANN ES NICHT LASSEN!

    Was dem Pater Braun seine Kriminalfälle sind, das sind Dir Deine Strickmuster!!

    Weiterhin viel Spaß beim Stricken wünscht Dir Anna

    AntwortenLöschen
  3. Recht so, der Anfang vom Tuch sieht schon super aus. Ich wünsche dir einen schönen 1. Advent.
    Grüße von Maria

    AntwortenLöschen
  4. WAs wird es denn für ein Muster??? Selsbt kreiert? Ich mag blau und bin super gespannt auf die Tuchfortschritt.... immer so ein paar Reihen zwischendrin, wow, ich brauche bei Tüchern und aufwendigem Muster schon ein größeres Zeitfenster, um mich wieder ins Muster zu finden, so ein paar Reihnen zwischendurch sind dann eher bei Socken möglich. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  5. Solche schönen Tücher haben heute bei uns auf dem Weihnachtsmarkt gefehlt. Da gab es nur gestrickte Fußwärmer fürs Bett. Aber Dein Tuch wird für den Verkauf viel zu wertvoll!!!
    Liebe Grüße
    Joachim

    AntwortenLöschen
  6. Na, das sieht ja toll aus.
    Freu mich schon auf ein Bild wenn es fertig ist.
    Die Farbe finde ich klasse.
    Vielen Dank für deinen lieben Advents-Gruß.
    Ich wünsche dir eine besinnliche Adventszeit.
    LG
    Annette

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Margot,

    wow, das sieht doch schon mal klasse aus, und vor allem so ganz und gar nicht Tollerei... ;-) Bin schon gespannt wie es fertig aussieht. :-)
    Liebe Grüße,

    Steffi

    AntwortenLöschen
  8. Oh, wenn ich recht sehe wird das ein Gail/Nightsongs? Eine tolle Wahl, das Muster sieht klasse aus, das Blau mit dem Sprenkeln passt sehr gut dazu!

    Ich hab auch ein Tuch nach diesem Muster auf den Nadeln, kann mich aber nur selten dazu durchringen, ein paar Reihen dran zu stricken. Wieso weiß ich auch nicht, es gefällt mir doch eigentlich so gut!

    Viel Spaß mit Deiner Tollerei :o)
    LG
    Martina

    AntwortenLöschen
  9. Ghost, hast du Bedarf dafür?
    Anna, nein, sie kann es wirklich nicht lassen. Die Strickfinger gehören beschäftigt.
    Maria, dankeschön, macht sehr viel Spaß.
    Antje, das mit den paar Reihen zwischendurch, das habe ich mir einmal so vorgenommen, ob es wirklich so klappt, wird sich weisen. Das Muster ist das Gail-Tuch von Ravelry.
    Joachim, sag bloß, du könntest so ein Tuch brauchen.
    Annette, ein bisschen wird's noch dauern, Weihnachten hat Vorrang.
    Steffi, das beruhigt mein Gewissen ungemein, dass du das nicht für Tollerei hältst.
    Martina, da hast du ganz richtig gesehen. Seit Wochen schon schaue ich es mir mit großen Augen an, das musste jetzt einfach sein.
    Liebe Grüße euch allen von Margot

    AntwortenLöschen
  10. Oh, das Tuch verspricht aber, sehr hübsch zu werden, die Farbe gefällt mir total gut. Bin schon auf das Endergebnis gespannt.
    Liebe grüße, Coco

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Margot, das Ergebnis wird man vielleicht in Deinem Blog sehen, bin mal neugierig wie das Tuch wird.

    AntwortenLöschen
  12. Coco und Xammi, ein bisschen müsst ihr euch noch gedulden, bin momentan im Weihnachtsstrickstress.
    Liebe Grüße von Margot

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, dass ihr bis hierher gelesen habt und freue mich noch mehr, wenn ihr eure Meinung dazu sagt.