Montag, 27. Juli 2009

Subtile Lästerei

Mir ist aufgefallen, dass ich schon lange nicht mehr auf die Arbeit geschimpft habe. So ganz aussterben soll diese schöne Tradition aber auch nicht. Heute habe ich einen freien Tag, eine gute Gelegenheit, euch ein poetisches (oder auch ungustiöses, wie man's nimmt) Bild zu zeigen.

Dargestellt ist ein Loch in der Schuhsohle. Die Lebensdauer meiner Schuhe hat sich im letzten halben Jahr dramatisch verkürzt. Ca. 6 Wochen dauert es im Schnitt, dann brauche ich neue.

Kommentare:

  1. 6 Wochen? Meine Schuhe müssen mindestens 2 Jahre halten. Mindestens! Aber als Student muss man ja auch nicht so viel hin- und herflitzen. Ich muss eher in der Bibliothek sitzen, darf keinen Mucks machen und muss lernen. Aber einen Tag tauschen würde ich schon mal gern!
    Liebe Grüße, Alex

    AntwortenLöschen
  2. OH ha,
    6 wochen ist in der Tat doch etwas sehr kurz... ich würde sie umtauschen. Die Firmen müssen doch irgendwie dazu angehalten werden, mal wieder etwas Qualität auf den Markt zu werfen. Denn das was man zur Zeit kaufen kann ist ja wohl nichts weiter als Volksverarsche.

    AntwortenLöschen
  3. Hallöchen

    Na 6 Wochen ist ja keine Lebensdauer.Was machst du denn mit deinen Schuhen das die so schnell kaputt gehen???

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Margot!
    Ich vermute mal, dass Du ununterbrochen auf den Füßen bist, oder...Deine Schuhe permanent vom falschen Hersteller kaufst!

    Eine unterhaltsame Woche wünscht Dir Anna

    AntwortenLöschen
  5. Na wenigstens hälst Du die Schuhwirtschaft am laufen :o)

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Margot,

    so weit ich weiss hat man in Deutschland ein halbes Jahr Garantie auf seine Schuhe. Koentest die also theoretisch umtauschen gehen. :-)
    Liebe Gruesse,

    Steffi

    AntwortenLöschen
  7. "so weit ich weiss hat man in Deutschland ein halbes Jahr Garantie auf seine Schuhe"
    Sollte sowas nicht herstellerabhängig sein? man kann doch keine allgemein verpflichtende garantie verhängen...

    AntwortenLöschen
  8. 6 Wochen für ein paar Schuhe? Also bei Dir möchte ich Schuhverkäufer sein.:-)) Aber Spaß beiseite, da kannst Du ja arm bei werden. LG Doris

    AntwortenLöschen
  9. Arme Margot!
    Bei Dir müsste man den Werbe-Slogan umschreiben: "Ich gehe meilenweit für 1 Buch!"

    AntwortenLöschen
  10. Meine Lieben! Die Lebensdauer der Schuhe hat nach meinem Dafürhalten nichts mit mangelhafter Qualität zu tun, sondern mehr mit der zurückgelegten Wegstrecke. Habe mir heute neue Schuhe gekauft.
    Liebe Grüße euch allen!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, dass ihr bis hierher gelesen habt und freue mich noch mehr, wenn ihr eure Meinung dazu sagt.