Freitag, 19. Juni 2009

Danke!

Wachst Du auf
aus Deinen Träumen
und liegt eine Feder
neben Dir, wirst Du tief
im Herzen spüren:
Dein Schutzengel
war soeben hier.


Vielen Dank, Mandy und Enzo! Die beiden haben ihn selbst entworfen. Er soll dem Menschen überreicht werden, der einem am Herzen liegt, damit er weiß, dass er nicht alleine ist, sondern dass immer jemand an ihn denkt und sich um ihn sorgt.
Wenn ich es richtig verstanden habe, so ist er für alle Blogger freigegeben, die ihn haben möchten, aber ich würde ihn gerne Claudia schicken.

Kommentare:

  1. Öh!? Das ist ja höchst eigenartig = ich hatte vor wenigen Minuten einen Kommentar geschrieben ... nu isser wesch ... ja wo isser denn!?

    Okay, dann auf ein Neues!

    Liebe Margot!
    Ich nehme den Schutz-Engel gerne von Dir an, da ich fühle, dass Du ihn von Herzen überreichst! Dafür, und den Schutz-Engel, 1.000 und 1 Dank!!!

    Mir wurde er bereits vor wenigen Tagen versucht, zu geben - ich konnte ihn allerdings nicht annehmen, da diese "Überreichung" aus meinem Empfinden völlig am Sinn eines Schutz-Engels vorbei ging! "Geschenke" aus kaltem Herzen mag ich nicht, zumal darin meist nur Berechnung steckt (in dem Fall wohl eine Verlinkung zu deren Blog!) ... BENUTZT worden bin ich zu oft in meinem Leben - und Oberflächlichkeiten mag ich auch nicht so gerne in meinem Leben einen Platz einräumen!

    Von Dir nehme ich ihn unendlich GERNE an - nochmals einen ganz lieben Dank!

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Claudia, das freut mich jetzt sehr! Ich hoffe, du weißt, dass es mir nicht darum geht, selbst besser dzustehen. Ich habe mir einfach gedacht, du hast eine Freude damit.
    Liebe Grüße von Margot

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, dass ihr bis hierher gelesen habt und freue mich noch mehr, wenn ihr eure Meinung dazu sagt.