Freitag, 8. Mai 2009

Die Post war da

Dann fehlt noch die wichtigste Meldung vom Tag: Gestern ist ein Päckchen aus Deutschland gekommen. Vielen Dank, Franziska!


Die Schokolade war aber nicht ausgemacht! Hab' sie retten müssen für das Foto, der Lieblingsmann hat schon ganz große Augen bekommen.
Na warte, irgendwann mach' ich ein Preisausschreiben, an dem nur Leute teilnehmen dürfen, die Franziska heißen!
Vielen herzlichen Dank!

Kommentare:

  1. Hallo,

    na da hat Franzi aber tolle Wolle spendiert... Jetzt wollen wir aber auch ganz schnell sehen was du daraus zauberst... :-)
    Liebe Grüße,

    Steffi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Margot, es passt doch hervorragend!
    Die herrliche Wolle verstricken und dabei von der köstlichen Schokolade naschen...falls Dein Lieblingsmann Dir nicht zuvorkommt!
    Einen lieben Gruß sendet Dir Anna, der das Wasser im Mund zusammenläuft..

    AntwortenLöschen
  3. Da wird man wirklich ganz neidisch! Ich freu mich gleich ein bisschen mit über die tolle Post ;) Dann viel Spaß mit der Wolle, du wirst sicher wieder was tolles draus zaubern!
    Liebe Grüße, Alex (ich glaub, ich hol mir auch erstmal Schokolade...)

    AntwortenLöschen
  4. I like your blog.I'm waiting for your new posts.

    AntwortenLöschen
  5. Viel Spass beim Verstricken der wunderschönen Wolle und viel Genuss beim Schokiessen :-)

    Herzlichst
    Nina

    AntwortenLöschen
  6. Margot. Die Wolle kannst du ruhig behalten. kann nix damit anfangen. Die würde wahrscheinlich sogar reissen, wenn ich versuchen würde, damit die Tomaten hoch zu binden. ;-)
    Aber die feine, leckere Milka "Lalla"....sabber sabber....die würde ich schon und so. Vorallem ist das ja die tolle, welche Surfbrettgrösse hat. 300 Gramm. Gerade das richtige für "zwischendurch". ;-) Hier gibt es ja auch feine Schokolade. Aber die Milka is wirklich fein. Und die grossen Dinger mag ich dvon am liebsten. Vorallem die "Triolade". Gibts hier leider nüsch... :-( Einige liebgewohnte sachen fehlen mir schon... :-(
    Was solls. Gönne sie deinem "Göttergatten". Männer brauchen doch sowas. Schon wegen der "Glücklichkeitsharmonie" oder wie die Hormone heisen. ;-)

    Lg rolf


    PS: Diesmal aber ohne Eierkopf. ;-)

    AntwortenLöschen
  7. Also über die Schokolade hätte ich mich auch gefreut :-)). Wünsch dir ein schönes WE. LG Volker

    AntwortenLöschen
  8. Werde sicher bald mit dem Verstricken beginnen. Muss der Franziska doch was zeigen! Und allen, die da so auf die Schokolade spitzen, sei gesagt - nichts da!

    AntwortenLöschen
  9. Öhm... also... wenn du mit der Schoki so gar nichts anfangen kannst.... *fg* yam yam yam ... sabber... schlürf.... schmatz...

    AntwortenLöschen
  10. Ghost, ich klopf dir gleich auf die Finger!

    AntwortenLöschen
  11. Naja, einmal will ich noch Gnade walten lassen...

    AntwortenLöschen
  12. Freut mich, dass das Päckchen endlich angekommen ist. War letzte Woche schon täglich auf Deinem Blog und ganz hibbelig. :D Nicht das Du noch denkst ich hätte Dich vergessen.
    Hätte ich ja nicht gedacht, dass die Schoki so ein grosser Erfolg wird. Wollte die Wolle nur nicht ohne Begleitung auf die Reise schicken. ;)

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Franziska, nie hätte ich geglaubt, dass du darauf vergisst! Noch einmal danke!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, dass ihr bis hierher gelesen habt und freue mich noch mehr, wenn ihr eure Meinung dazu sagt.